Stöckli Walter

Adventgrüße und Adventlandler in C-Dur (auf der 2. Reihe)  - auf der 2. Reihe ist er wirklich viel einfacher als auf der 3. oder 1. Reihe, dort ist es notwendig, wenn man je nach Harm-Stimmung mit anderen (Klarinette) zusammenspielen will.

nur zur Info: vom FR 29.4 ab 18 Uhr - SO 31.4.2016 mittag ist wieder das Greggate (ein kleines Stubnmusiseminar) - Seminar, in Tarrenz beim  Dollinger 37, 6464 Tarrenz - Telefon:0664 1321122, Anmeldungen bei Helga Hochstöger +43 699 13623343 - vielleicht hast du Zeit und Lust, dann freu ich mich auf ein Wiedersehen

siehe diverse hilfreiche Anleitungsvideos enlightenedzur Bedienung im Kurs

Fahr ma hoam mit Gesang einstimmig (link is external) (Neufassung) - kannst du dich erinner, Peter hat es mit Manfred gesungen; hier du beispielhaft, wie ich alles 3-stimmig ohne Daumen spiele; ich richte dir dein Adventstück mal so ein, wie ich es spielen würde, mit Übungsfloskeln mit und ohne Daumen, wenn du gestattest; wenn du die Parcoursübungen in allen Lagen (vielleicht hilft dir die Gattin) automatisiert hast, wirst du mir Recht geben, dass vieles auch ohne Daumen spielbar ist mit dem Ergebnis, dass du eine Kontrolle über deine Finger und dem harmonischen Zusammenhang bekommst.... 

Weis für Rieke und Lukas von Walter Stöckli (15.4.2015) - vielleicht schaust du wieder mal in den Kurs; dieses Stück aus dem Seminar hast du ja Rieke gewidmet; sehr schön; und wie du siehst, Rieke hat es allein einstudiert, und ohne Daumen wirkt die Handbewegung wirklich viel ruhiger; im Seminar wollte ich dich ja schon dahin trimmen, was aber in 2 Tagen nicht möglich ist; ich wollte es dir ja aufbereiten, nun ist Rieke mir zuvor gekommen; vielleicht versuchst du es doch mal ohne Daumen? - Den 2. Teil will ich noch 3 stimmig probieren (du hörst dann ncoh von mir), so ist es ja nur die Oktav dazu und der 2. Teil (meine Empfindung) wirkt zu lebhaft tänzerisch zu  den 2 anderen Teilen der Weis, und eine Weis kann durchgehend den ruhigen Charakter wahren.

Nachbereitung aus dem Herbstseminar 2014: für Walter, Harald, Ludwig, Franz und Rieke, ihr findet diese Videos auch in euerm Kurs.

Boarischer von Kofler Franz

Boarischer Teil 1 in C-Dur

Boarischer Teil 2 in C-Dur

Boarischer Teil 3 in C-Dur

bitte melde dich, was ich dir versprochen habe...

Dreiklangs - Durchlauf - eine tägliche sinnvolle Aufwärmrunde, um die Lagen auf Zug (Schub = ja immer gleich) in "Griff" zu bekommen und zu automatisieren

Dreiklangslauf in Viertel und Achtel in F-Dur: eine tägliche Übung auf der 2.3.und 4. Reihe; du wirst merken, wie oft einzelne Lagen in div. Stücken vorkommen; zum Begleiten hast du mit dieser Basis alle möglichen Begelitakkorde im Griff

 

Powered by Drupal