Schranz Fabio und Peter

für die Advent- und Weihnachtszeit, für dich ganz einfach

14. Stunde 19.12.2017  - gut geübt, achte aber beim "Ihr Kinderlein kommet" auf Zug mit ZF beginnen enlightened, Peter, zur Findus Polka in der Sext die Überstimme dazu spielen; das macht man bei vielen Stücken, einmal in der Terz, dann in der Sext, dabei wird einfach der untere Ton der Terz oktiviert und so ist die 2 Stimmigkeit in Sexten....der Tonleiterlauf ist auch eine gute Übung, die auch wieder ständig vorkommt; Fabio soll das auch lernen und üben..... 

Notationen zum Ausdrucken:

14. Stunde 28.11.2017 - heute ist ja etwas Neues dazu gekommen - die Orientierung nach Noten; lege das Notenblatt vor dich und lerne mitschauend zu spielen; achte dabei, wohin es geht, wenn die Noten tiefer stehen (Kinn) oder höher (Knie), ob die Basslinie unterstrichen oder nicht. Diese Sachen trainiere mit Papa fest, damit du dich darin zurechtfindest; dann schaffst du das Lied locker. Sobald du nämlich Zug und Schub öfters verwechselst, ist die Melodie "gestört" und du verlierst den "Faden" und weißt nicht mehr, wie es weitergeht. Gutes Gelingen....

  • Ihr Kinderlein kommet 2017 - das Bauernmadl hast du ja ganz gut gespielt, den Bass dazu, bestens; die Hürde mit der Punktierten geschafft;
  • Ihr Kinderlein kommet mit Griffschrift - die erneute Einspielung  mit Matthäus 2016 mit Griffschriftunterlegung - für alle, die dieses Lied auffrischen wollen.

Für Papa: du darfst natürlich auch probieren...

13. Stunde 8.6.2017 - bitte nicht vergessen: die 4 Legosteinchen (1 ist mit 3 und 2 mit 4 "verwandt") aus dem Bauernmadl mit der Punktierten zu üben und zu festigen blush

12. Stunde 24.2.2017 - ihr seid "übern Berg", gratuliere; jetzt gilt es, die Stücke zu üben und Fehlerquellen (Basswechsel etc) genau zu beachten und zu korrigieren; in Teilsequenzen festigen

11. Stunde 13.12.2016

die Weihnachtslieder haben wir ja nicht aufgenommen, aber du weißt ja, was zu üben ist; erfreue dich an der täglichen Viertelstunde, du wirst sehen, wie du Fortschritte machst; erinnere deinen Papa, dass er den Bass spielt, wenn du die Melodieseite üben willst, dann bitte ihn um die Melodie und du spielst nur den Bass, dann versuchst du Takt für Takt zusammen....

Adventgrüße und Adventlandler in C-Dur (auf der 2. Reihe)  - auf der 2. Reihe ist er wirklich viel einfacher als auf der 3. oder 1. Reihe, dort ist es notwendig, wenn man je nach Harm-Stimmung mit anderen (Klarinette) zusammenspielen will.

Willkommen im Kurs - ihr habt die G-C-F-(B) Stimmung, also könnst ihr schon bei vielen Schülern mit dieser Stimmung (die Stücke nenne ich kurz in G-Stimmung) neugierig "vorbeischauen" und stöbern; hier schon erste Hinweise und Links auf "Grundsätzliches", was ihr in aller Ruhe daheim lesen und anschauen könnt...

10. Stunde 18.10.2016

  • siehe diverse hilfreiche Anleitungsvideos enlightenedzur Bedienung im Kurs - da findest du das Anleitungsvideo, wenn du die Videos herunterladen willst, um es langsamer ablaufen zu lassen und eine Wiederholungsschleife zu setzen... 

9. Stunde 6.9.2016

8. Stunde 7.6.2016

  • Halbe - Viertelmotiv im Walzertakt
  • Almbleamal_Teil 4 - das hast du wieder gut geübt, aber diesen Teil so üben, dass es noch immer schneller wird, Papa spielt die Unterstimme und den bass dazu, das Bassspiel braucht ein bestimmtes Grundtempo, sonst ist es zu mühsam; nicht vergessen, die anderen Stücke immer zu üben, bis sie automatisch fehlerfrei gehen; bei der Ennstaler zu Papas Spiel spielst du den Bass allein dazu und versuchst es dann auch mit der Melodie. devil
  • Ennstaler - Bassspiel

Der alte Jäger: hier einige Videos, die zwar die Melodie in Sexten spielen, aber das Rhythmusverhältnis bleibt gleich und du kannst einmal den Bass schon automatisieren und das Lied als solches einhören...

7. Stunde 29.4.2016

6. Stunde 30.3.2016

5. Stunde 23.2.2016

4. Stunde 22.1.2016 - Fabio soll zu den einzelnen Stücken auch nur den Bass dazuspielen

Willkommen im Jahr 2016

4. Stunde 23.12.2015

diese Videos sind dir sicher auch behilflich:

 

3. Stunde 1.12.2015

Vergleiche die Lernvideos von Margit und Angelika, schau einfach ab und probiere:

 

2. Stunde 18.11.2015 - aller Anfang ist schwer, ich habt beide die Aufgaben richtig geübt; Fabio, übe weiter das Bassspiel im Walzer und auch zum Adventlied die Polka, im Bassspiel ändert sich dann nicht mehr viel, immer kurz gestoßen und regelmäßig (Ballspiel) spielen 

1. Stunde 5.11.2015

siehe auch Frank Michael, der auch in dieser Woche zu lernen begonnen hat, diese Übungen aus den Videos sollt und könnt ihr parallel zu unseren Stunden schon üben, viel Spaß und gutes Gelingen. smiley

Powered by Drupal