Martin Haag

 

Adventgrüße und Adventlandler in C-Dur (auf der 2. Reihe)  - auf der 2. Reihe ist er wirklich viel einfacher als auf der 3. oder 1. Reihe, dort ist es notwendig, wenn man je nach Harm-Stimmung mit anderen (Klarinette) zusammenspielen will.

 

siehe alle Teile und Übungen zum Almbleamal Landler

nur zur Info: vom FR 29.4 ab 18 Uhr - SO 31.4.2016 mittag ist wieder das Greggate (ein kleines Stubnmusiseminar) - Seminar, in Tarrenz beim  Dollinger 37, 6464 Tarrenz - Telefon:0664 1321122, Anmeldungen bei Helga Hochstöger +43 699 13623343 - vielleicht hast du Zeit und Lust, dann freu ich mich auf ein Wiedersehen

siehe diverse hilfreiche Anleitungsvideos enlightenedzur Bedienung im Kurs

Beim Brezenwirt in G-Stimmung mit Griffschriftnoten - der erste Teil ist etwas "ungriffig", aber die anderen Teile sind leicht; ein herrliches Stück wieder von Gottlieb Weißbacher

Aufarbeitugn und Erweiterung aus dem Seminar in Kronburg 2014 - siehe auch: Übungsfloskeln

Waldinger nach C-Dur

Boarischer von Kofler Franz

Boarischer Teil 1 in C-Dur

Boarischer Teil 2 in C-Dur

Boarischer Teil 3 in C-Dur

Hier findest du die ersten Videos, die du dir zu "Gemüte" führen solltest

Vernürer Landler in C-Dur;

Triolenfloskel auf Schub und Zug in F-Dur

Übungsstück mit beginnender Triole

Hochzeitslandler in C-Dur - ein nettes Stück das dir sicher auch gefällt

Lengauer Boarischer in C-Dur - dein gewünschtes Stück; hier das Original gezippt zum Downloaden

Passeirer Landler in C-Dur

Erklärung der Griffschriftnotation - für dich sicher schon bekannt....

Polka aus Pixner Sammlung 1 in C-Dur in Übungsmotiven und Griffschriftunterlegung

Bozner Bergsteiger in B-Dur; in C-Dur

Pseirer Tanzl in C-Dur auf der Müller Harmonika, Passeirer Volkstanzl in Lernschritten in C-Dur  nochmals mit Notenunterlegung

Rehragout für Martin in G-Stimmung

Der 48er Landler in B-Dur in C-Dur

Pretuler Walzer in C-Dur

Da Mondscheinige - in Fassung und 3-stimmig

  • Da Mondscheinige in B-Stimmung - auf Rückfrage mit Pirschen Andi bleibe ich im Trion doch auf der Tonika, vergleiche selber, was dir besser gefällt, in dem Fall entspricht es dem Original von Klaus Karl (siehe Hörbeispiel)

3. Stunde: 3.10.2013

Metrisches Bassspiel

Zusatz: Was du vielleicht  schon probieren kannst, weil ähnliche Griffe vorkommen:

Sumbergbauern in G-Stimmung

Motiv mit Ausweichton und kleinem Finger in B-Dur in C-Dur

Weißwurstpolka in G-Stimmung: Entschuldige die kleine Verzerrung durch das Transponieren von Es nach F

Weißwurst Polka - Trio in B-Stimmung

Gretl Boarischer aus einer Unterrichtsstunde für Horst in G-Stimmung

Ennstaler Polka: Vorspann und Tanz in G-Stimmung

Auch wenn du eine andere Stimmung hast, ist die Durchsicht dieser Videos schon hilfreich, du musst es nur auf dein Instrument übertragen, es erklingt in anderer Tonart, das Spiel bleibt aber gleich

Schau auch beim Schüler Neuner Tobias vorbei, er beginnt ebenfalls gerade und spielt in G-C-F-B

Dreiklangslauf in Viertel und Achtel in F-Dur: eine tägliche Übung auf der 2.3.und 4. Reihe; du wirst merken, wie oft einzelne Lagen in div. Stücken vorkommen; zum Begleiten hast du mit dieser Basis alle möglichen Begelitakkorde im Griff

Erste Aufarbeit deines Fleißes - 8.8.2013
Erster Lagenwechsel - 8.8.2013

Ennstaler Polka mit Tausendergriff - so nenne ich Griffe, die  in vielen Stücken vorkommen;

Lechiza Walzer

siehe Larcher Martin - wenn du nicht schon, dann ist das für dich auch alles schon spielbar....

Achtellauf mit Rieke in C: wer eine G-C-F-B (G-Stimmung) hat, kann diese Etüde ident auf der 2. Reihe in C spielen; ebenso auf der 3. Reihe natürlich

Munti Polka in G-Stimmung - gutes Gelingen

 

 

 

 

 

Powered by Drupal